Zu Weihnachten, da wünsch ich mir ein Nilpferd…

So lautet der Titel eines frisch-fröhlichen, herrlich absurd-naiven  englischen Liedes, welches die Hortkinder der 3c mit großer Begeisterung und nicht minderem Eifer einstudierten und schließlich vor der Kamera für die Eltern und Verwandten präsentierten:

Selbstredend, dass die 3c ein Nilpferd zu Weihnachten erhielt, wenngleich auch bloß in Form eines knuddeligen kleinen Stoff-Hippos.

Bericht: Kerstin Pallaoro

Anmerkung zu unseren Hortgruppen-VideosDiese sind aus Sicherheitsgründen auf Youtube nicht gelistet, d. h. nur per obigen Link abrufbar und nicht auf der Youtube-Seite suchbar!