Tag der offenen Tür

Wir freuen uns, endlich wieder die Türen unserer Schule für Sie öffnen zu dürfen und laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein!

Momentan gilt: externe Personen dürfen das Schulhaus nur mit MNS und gültigem 3G-Nachweis betreten und müssen den MNS dauerhaft im Schulhaus tragen.
Sollte sich an den Bestimmungen etwas ändern, erfahren Sie das hier auf der Homepage.

Für unseren Tag der offenen Tür am 24.9.2021 haben wir ein eigenes Sicherheitskonzept erarbeitet.
Alle Eltern und interessierten Kinder werden über den Schulhof nach bestätigter Kontrolle des 3G-Nachweises in den Garten geleitet.
Dort findet von einigen Klassen Unterricht „an der frischen Luft“ statt. Sie sind herzlich eingeladen, durch den Garten zu gehen und zu beobachten.
Achten Sie dabei bitte auf ausreichend Sicherheitsabstand.
Natürlich wissen wir, dass auch das Schulhaus gerne besucht wird. Deshalb werden wir in Gruppen nach Listeneintrag (Contact Tracing) durch das Haus führen.
Ein Pädagoge/eine Pädagogin wird Sie dabei begleiten und den Weg „vorgeben“, eine FFP2 Maske ist beim Gang durchs Haus verpflichtend und dauerhaft zu tragen.
Wir bitten, die Klassen nicht zu betreten, selbstverständlich können Sie aber einen Blick hinein werfen.
Gegen 10 Uhr lade ich Sie herzlich zu einer kleinen Präsentation unseres Schulprofils im Garten ein, bevor wir dann bis 11 Uhr in die zweite Runde des Programms starten.

Wir hoffen auf viele schöne Begegnungen mit Ihnen und den vielleicht zukünftigen Schulkindern der Privatvolksschule Maurer Lange Gasse!
Herzlichst,
Dir. Nadine Heinschink

Herzlichen Dank! Wir freuen uns auf Sie!

 

Bis dahin können Sie sich gerne unsere „Zib Spezial aus der MLG“ ansehen, um einen Eindruck zu erhalten, warum Kinder gerne in die Schule bei uns gehen und Lehrerinnen und unsere Frau Direktorin Nadine Heinschink hier gerne arbeiten.

 

 

 

Plakat Tag der offenen Tür Sept 2021