Tag der offenen Tür

Es war wunderbar, endlich wieder die Türen unserer Schule für Sie öffnen zu dürfen!

Für unseren Tag der offenen Tür wurde ein eigenes Sicherheitskonzept erarbeitet.
Alle Eltern und interessierten Kinder wurden nach bestätigter Kontrolle des 3G-Nachweises über den Schulhof in den Garten geleitet.
Dank der vorbildlichen Zusammenarbeit mit den interessierten Eltern gelang das problemlos.

Mit unserem wunderschönen Backsteingebäude im Hintergrund gab es am Hartplatz eine Präsentation der 4A-Klasse in Form von Liedern und eines „Stäbchen-Tanzes“.
Einige Klassen wurden „an der frischen Luft“ unterrichtet.
Egal ob es eine Vorlesestunde, das „1, 2 oder 3 – Spiel“ oder ein Handballtraining war, wir waren begeistert von der vielfältigen Begabung unserer Schüler und Schülerinnen.
DANKE allen Pädagoginnen und Kindern für ihr Engagement!

Nach erfolgtem Listeneintrag (Contact Tracing) wurde in Gruppen durch das Haus geführt.
Ein Pädagoge/eine Pädagogin hat die interessierten Eltern und Kinder dabei begleitet, eine FFP2 Maske war beim Gang durchs Haus verpflichtend und dauerhaft zu tragen.

Das gesamte Team der PVS MLG bedankt sich bei den vielen Familien und Kindern für den Besuch und die tolle Resonanz.
Auch einen besonderen Dank an alle, die sich bereits für eine Voranmeldung entschieden haben!

Wir hoffen auf viele weitere schöne Begegnungen mit Ihnen und den vielleicht zukünftigen Schulkindern der Privatvolksschule Maurer Lange Gasse!

Herzlichst,
Dir. Nadine Heinschink

 

 

 

Bis zum nächsten Mal können Sie sich gerne unsere „Zib Spezial aus der MLG“ ansehen, um einen Eindruck zu erhalten, warum Kinder gerne in die Schule bei uns gehen und Lehrerinnen und unsere Frau Direktorin Nadine Heinschink hier gerne arbeiten.

 

 

 

Plakat Tag der offenen Tür Sept 2021