Tag der offenen Tür:

authentisch – ehrlich – herzlich

Groß war die Freude bei allen, Gästen, Kindern und der Schulgemeinschaft, dass der heurige Tag der offenen Tür an unserer Schule nun wieder in Präsenz stattfinden konnte.

Neben Einblicken in den Schul- und Halbinternatsbetrieb konnten sich die interessierten Gäste auch bei den einzelnen Informationsständen über die Ausrichtung der Schule, die Art der Nachmittagsbetreuung, die unverbindlichen Übungen, die Kurse und über die situativen Bedingungen im Outdoorbereich informieren.

Besonders erfreut waren die jüngsten Gäste, dass das PädagogInnenteam für sie sowohl kreative als auch sportliche Mitmachstationen vorbereitet hatte.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es eine wunderbare Veranstaltung war, die die Möglichkeit bot, die Türen und Tore zu öffnen und authentische, ehrliche und herzliche Einblicke in die Gemeinschaft der Volksschule Maurer Lange Gasse ermöglichte.

Ein herzliches Dankeschön allen, die sich für das Gelingen dieser Veranstaltung verantwortlich gezeichnet haben.

OSR Dipl.-Päd. Eva Lindl
Bereichsleitung Halbinternate/Horte/Kindergärten

 

22. 04. 2022