Elternvereinsbeitrag

Der jährliche Elternvereinsbeitrag kommt ausschließlich den Schulkindern der PVS Maurer Lange Gasse zugute: entweder direkt, wie beispielsweise durch das Handgeld an die Lehrerinnen oder indirekt, weil damit zusätzliche Schulmittel und Workshops finanziert werden, die die Ausbildung der Kinder unterstützen.

So hat der Elternverein im Schuljahr 2019/2020 aus den Elternvereinsbeiträgen unter anderem folgende Projekte unterstützt:

  • Handgeld für die Lehrerinnen aller Klassen
  • Erste-Hilfe-Kurs für die Klassenlehrerinnen
  • Unterstützung diverser Workshops unserer Klassen
  • Anschaffung neuer Lehr- und Lernmittel
  • Geschenke für die Gewinner des Wettbewerbes „Känguru der Mathematik“
  • Mitfinanzierung der Abschlussgeschenke der 4. Klassen
  • Anschaffung einer Beschallungsanlage im großen Mehrzwecksaal, etc.

Der Elternverein hat in seiner Hauptversammlung am 6. Oktober 2020 einstimmig beschlossen, den Elternvereinsbeitrag für das Schuljahr 2020/21 mit EUR 30,- beizubehalten. Dieser Beitrag ist einmal pro Schuljahr zu entrichten. Mitglied des Elternvereins ist nicht ihr Kind, sondern Sie als Elternteil, daher ist dieser auch nur einmal pro Familie zu entrichten. Wir freuen uns natürlich sehr über Spenden für Geschwisterkinder, die ebenfalls die PVS Maurer Lange Gasse besuchen, da diese dieselbe Unterstützung, wie Zuschüsse für Workshops, Handgeldanteil für die Klassenlehrer etc. erhalten, und auch die Gemeinschaftseinrichtungen, wie z.B. den Spielplatz, wie jedes andere Kind auch, benutzen.

Bei diversen Workshops, wie WSD, Safer Internet und Mein Körper gehört mir, Haft- und Rechtsschutzversicherung, werden nur Kinder, deren Eltern/Erziehungsberechtigte Mitglied des Elternvereins sind, finanziell unterstützt.

Der Elternverein bedankt sich herzlichst bei allen Eltern für die Unterstützung!

Kontodaten:

Inhaber: Elternverein der VS der Erzdiözese Wien, Maurer Lange Gasse 115

IBAN: AT28 3200 0000 1147 4194

BIC: RLNWATWW