Elternvereinsbeitrag

Der jährliche Elternvereinsbeitrag kommt ausschließlich den Schulkindern der PVS Maurer Lange Gasse zugute: entweder direkt, wie beispielsweise durch das Handgeld an die Lehrerinnen oder indirekt, weil damit zusätzliche Schulmittel und Workshops finanziert werden, die die Ausbildung der Kinder unterstützen.

So hat der Elternverein im Schuljahr 2020/2021 aus den Elternvereinsbeiträgen unter anderem folgende Projekte unterstützt:

  • Handgeld für die Lehrerinnen aller Klassen
  • Kreuze für die Erstkommunion (halbe Kosten)
  • Stoffkängurus für die Gewinner des Rechenwettbewerbs„Känguru der Mathematik“
  • Übernahme der Lehrerinnen Abschlussgeschenke der 4. Klassen
  • Unfall- und Rechtschutzversicherung für alle Kinder
  • Schoolfox-Lizenz
  • Spielefest der Kinder (Hüpfburg, Popcorn, Eis)

Aufgrund von Covid-19 wurde im letzten Schuljahr kein neues Inventar angeschafft sowie keine Kurse an der Schule abgehalten, die der Elternverein finanziell gefördert hätte.

Kontodaten:

Inhaber: Elternverein der VS der Erzdiözese Wien, Maurer Lange Gasse 115
IBAN: AT28 3200 0000 1147 4194
BIC: RLNWATWW

Geben Sie bitte im Feld „Zahlungsgrund“

  • den Namen und
  • die Klasse Ihres Kindes
  • und das Kürzel <EVB 21/22> an

Wenn Sie zwei oder mehr Kinder an der Schule haben, bitte alle Namen plus Klassen anführen.

Wir ersuchen Sie um rechtzeitige Einzahlung bis30. November 2021 damit wir mit unserer Arbeitsofort beginnen können.

Der Elternverein hat in seiner Hauptversammlung,am 5. Oktober 2021 einstimmig beschlossen, denElternvereinsbeitrag für das Schuljahr 2021/22 mitEUR 30,- beizubehalten.
Dieser Beitrag ist einmal pro Schuljahr zuentrichten. Mitglied des Elternvereins ist nicht ihr Kind, sondern Sie als Elternteil, daher ist dieser auch nur einmal pro Familie zu entrichten.

Wenn es Ihnen möglich ist, einen größeren Betragzu spenden, freuen wir uns darüber ganz besonders.

Sämtliche Informationen zu den Aktivitäten im Schuljahr 2021/22 finden Sie hier zum Nachlesen.

Der Elternverein bedankt sich herzlichst bei allen Eltern für die Unterstützung!